Miele Haushaltsgeräte

 

Elektrotechnik Braunauer

Ihr Partner für Planung, Installation,Wartung, Reparatur & Verkauf
 

Banner - Franz Braunauer







Energienews


01.07.2016

Umfrage: 74 % wollen Ausstieg aus fossiler Energienutzung

Drei Viertel der Bundesbürger wünschen sich, dass erneuerbare Energien fossile Energieträger vollständig ersetzen. Zu diesem Zweck soll die Politik konsequent sicherstellen, dass private Haushalte im Heizungskeller auf klimafreundliche Energien umsteigen – sagen 70 % der deutschen Bevölkerung. Das sind Ergebnisse des Stiebel-Eltron-Energie-Trendmonitors 2016, für den 1000 Bundesbürger bevölkerungsrepräsentativ befragt wurden.

Die Sicht der deutschen Bevölkerung auf die Ziele der Energiewende ist demnach eindeutig: 85 % ist es wichtig, dass die Stromkosten nicht weiter erhöht, sondern im Gegenteil deutlich gesenkt werden. Knapp 70 % der Bundesbürger haben allerdings aktuell den Eindruck, dass die Energiewende zu langsam vorangeht. „Wenn den privaten Verbrauchern mit aktuellen Gesetzesnovellen neue Steine in den Weg gelegt werden, statt die Energiewende im Heizungskeller aktiv zu unterstützen, stellt sich Deutschland auch im internationalen Ansehen selbst ein Bein“, sagt Rudolf Sonnemann, Geschäftsführer von Stiebel Eltron. „Es kann doch nicht sein, dass der Welt beim Klimagipfel in Paris CO2-Ziele in die Hand versprochen werden und anschließend bei erster Gelegenheit ein Gesetzentwurf genau dies konterkariert. Ausgerechnet grüne Energien sollen mit der aktuellen EEG-Novelle ausgebremst und weiter verteuert werden, während fossile Brennstoffe wie Heizöl von historisch billigen Marktpreisen profitieren.“




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater