Miele Haushaltsgeräte

 

Elektrotechnik Braunauer

Ihr Partner für Planung, Installation,Wartung, Reparatur & Verkauf
 

Banner - Franz Braunauer







Energienews


26.01.2016

Neue Förderrunde für Städtebauprojekte

Rund 50 Millionen Euro stehen auch 2016 wieder für die Förderung von Städtebauprojekten zur Verfügung. In diesem Jahr liegen die Schwerpunkte auf der Konversion von Militärflächen, der interkommunalen, städtebaulichen Kooperationen sowie dem barrierefreien und demografiegerechten Umbau der Städte und Gemeinden.

Im vergangenen Jahr hatte die Jury aus einer großen Anzahl von Anträgen 46 Förderprojekte ausgewählt. In den Jahren 2015 bis 2019 fließen insgesamt 150 Millionen Euro in die Umsetzung dieser sogenannten „Premium Projekte“. Davon kommen 50 Millionen Euro aus dem Haushalt des BMUB sowie einmalig 100 Millionen Euro aus dem Zukunftsinvestitionsprogramm der Bundesregierung.

Als „Nationale Projekte des Städtebaus“ werden Bauvorhaben mit besonderer überregionaler Bedeutung und Qualität gefördert. Für die diesjährige Förderrunde sind Städte und Gemeinden aufgerufen, bis zum 19. April 2016 geeignete Projekte beim Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) einzureichen. Nähere Informationen unter www.nationale-staedtebauprojekte.de




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater